In der Mitte eines jeden Bärenlebens taucht die Frage nach dem Sinn auf. Nachdem er seine Unzufriedenheit ausgedrückt hat, vernimmt der Bär die Stimme des Echos und bekommt so Antworten und Ratschläge, die ihn ermutigen, noch einmal nach neuen Wegen zu suchen. Er geht seinem Traum vom Fliegen nach, landet aber schließlich bei der Wiederentdeckung einer alten Leidenschaft und seiner wirklichen Berufung. Ein Gedicht an das Leben und die Verlässlichkeit der inneren Stimme.
Das Echo und der Bär
Inhalt